Tierisches - Gedichte

Neugestaltete Gedichte nach der Idee des Gedichtes von

Tierisches von Pia

 

Wenn sich zwei Tiger küssen,

wie die sich in Acht nehmen müssen!

Mit so einem großen Zahn,

ist schnell sich weh getan!

Drum beschlossen sie zu ratschen,

und sich mit den Pfoten abzuklatschen!

Es wird alles gut,

weil sie sind auf der Hut!

 

 

Tierisches von Celina

 

Wenn sich zwei Füchse treffen

sollten sie nicht kleffen!

Zueinander sollten sie lieb sein,

dann haben sie es auch fein!

In der Höhle sie sich küssen,

weil sie sich nicht in Acht nehmen müssen!

 

 

Tierisches von Michael

 

 

Wenn sich zwei Löwen küssen,

wie die sich in Acht nehmen müssen!

Mit den gefährlichen Zähnen und den großenMähnen,

kommt es vielleicht auch zu Tränen!

Mit den zarten Pfoten

ist es aber nicht verboten,

zu berühren das weiche Fell,

aber jetzt schnell!

 

 

Tierisches von Simon

 

 

Wenn sich zwei Eisbären küssen,

wie die sich in Acht nehmen müssen!

sonst fallen sie in den Schnee,

und können nicht trinken Tee!

Drum haben sie sich neulich angeboten,

sie schütteln sich die Pfoten!

Damit es netter wird, stupsen sie sich beide an der Nase

und laufen schnell nach Hause.

 

 

Tierisches von Therese

 

Wenn sich zwei Papageien küssen,

wie sie dann vorsichtig sein müssen!

Wenn sie mit dem großen Schnabel sich picken,

oder vielleicht sogar auch zwicken!

Darum kuscheln sie mit ihren Federn bunt,

dann wird alles wieder rund!

 

 

Tierisches von Therese

  

Wenn sich zwei Katzen küssen,

wie sie sich da in Acht nehmen müssen!

Das sie sich nichtkratzen,

mit den Tatzen!

Sie kuscheln mit dem Bart,

aber ganz zart!